Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Psychosoziale Unterstützung

Kontakt

Psychosoziale Unterstützung

Oliver Pankratz

Tel. 02861 8029-122
Fax 02861 8029-115
o.pankratz@
drkborken.de

Röntgenstr. 6
46325 Borken

Psychosoziale Unterstützung

Nicht nur körperliche Leiden erleben wir in Stress Situationen. Auch die Psyche kann schwere Verletzungen davon tragen. Wir erinnern uns zum Beispiel noch viel zu gut an die schrecklichen Bilder der Love Parade in Duisburg. Egal ob Verletzter, Betroffener, Schaulustiger oder Einsatzkraft, alle haben Verletzungen der Psyche davon getragen. Der Eine mehr, der Andere weniger.

Genau hier sind wir mit unseren Einsatzkräfte zur Stelle.

Eine Grundqualifikation der Psychozialen Unterstützung ist die Basisnotfallnachsorge. In Theorie und in Rollenspielen erlernen die Einsatzkräfte das notwendige „Rüstzeug“ für ein strukturiertes Betreuungsgespräch sowie die Erkennung und Unterscheidung von normalen und unnormalen Reaktionen. Dabei werden die Themen Psychotraumatologie, das strukturierte Betreuungsgespräch, Kommunikation, Sterben Tod und Trauer, Psychiatrische Notfälle, Rollenspiele, Selbstreflexion und Rechtsgrundlagen beleuchtet.

Darüber hinaus haben wir eine ausgebildete Einsatzkraft in Psychosozialer Notfallversorgung die speziell psychologisch geschult ist. Sollte der Unterstützungsbedarf durch unsere Basisnotfallnachsorger erkannt werden, so übernimmt diese Einsatzkraft die intensive psychologische Betreuung auch über den eigentlichen Einsatz hinaus.

Neben den Betroffenen ist es wichtig auch den Helfern zu helfen. Nicht Jeder kann jedes Ereignis problemlos überstehen. Unsere Einsatzkräfte sind aber nicht alleine. Ein gutes System der Einsatzkräftenachsorge stellt sicher, dass die Helfer hilfe bekommen.